Neuer Kompaniekönig der 16. Kompanie

Philipp Kamp Samstag, 1. Juni 2024 von Philipp Kamp

16. Kompanie

Neuer König der 16. Kompanie

Wenn der Frühling in Fischeln Einzug hält und die Temperaturen wieder steigen, ermittelt die legendäre 16. Kompanie traditionell ihren Kompaniekönig. So auch am vergangenen Samstag. Am Steinrath wurde mal wieder „scharf geschossen“ und um die Königswürde gerungen. Wie auch in den letzten Jahren, machte es das hölzerne Federvieh den motivierten Kompaniemitgliedern nicht leicht und stemmte sich mit aller Macht gegen sein Ende.

Nach drei Stunden spannendem Wettkampf und 185 Schüssen war es dann Christopher Wissmanns, der auch den letzten Holzspan von der Stange holte und sich ab sofort König der legendären 16. Kompanie nennen darf. Unter dem Jubel seiner Schützenbrüder wurde ihm die silberne Kette umgelegt, die er nun beim Königsvogelschießen der Bürger-Schützen-Gesellschaft 1451 Fischeln e.V. im Juli tragen darf.

Als erste Amtshandlung ernannte der 30-jährige Christopher (Foto Mitte) seine beiden Minister, die ihn im kommenden Jahr zur Seite stehen werden. Seine Wahl fiel dabei auf Markus Trimpop (Foto links) und Philipp Kamp (Foto rechts). Für die drei Kompaniemitglieder ist es nach 2021, damals unter König Markus Trimpop, bereits das zweite Mal, dass sie das königliche Haus der 16. Kompanie bilden.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen