Jahreshauptversammlung der Bürger-Schützen-Gesellschaft 1451 Fischeln e.V.

Joachim Eichner Samstag, 25. Mai 2024 von Joachim Eichner

Allgemein

Jahreshauptversammlung der Fischelner Schützen

Am Freitag, 24. Mai 2024 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Fischelner Schützen statt. Der 1. Vorsitzende Klaus Heß konnte 110 aktive Schützen im Fischelner Burghof begrüßen. Nach Abwicklung der Regularien und Genehmigung der Protokolle standen die Berichte aus den Ressorts an. Die Kassenprüfer attestierten dem Ressort Finanzen eine ordnungsgemäße Buchführung, so dass der einstimmigen Entlastung des Vorstandes nichts mehr im Wege stand. Anschließend übernahm Schützenoberst Engelbert Hallmann die Wahlleitung für die Vorstandswahl.

DAS ERGEBNIS DER VORSTANDSWAHL

1. Vorsitzender Klaus Heß
2. Vorsitzender Helmut Hannappel
Strategische Planung Michael Osterath, Marcel Schleier-Roß
Organisation und Öffentlichkeitsarbeit Markus Trimpop, Marc Arenz
Finanzen Ralf Gemein, Werner Poscher, Hartmut Jurkschat
Jugendabteilung
Karl-Heinz Saßen, Oliver Oppor, Marcel Blaschzyk
Innere Verwaltung
Michael Funk
Schießmeister
Karl Schmelzer, Philipp Rehmann

Als Kassenprüfer wurde Uwe Dessau von der Mitgliederversammlung bestellt. Stellvertretender Kassenprüfer wurde Andreas Nissing.

Für die Verdienste und sein Engagement im Fischelner Schützenwesen wurde Benedikt Lichtenberg von der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Des Weiteren verabschiedeten die Anwesenden den Jahresterminplan, nachdem Michael Osterath, Ressortleiter der Strategischen Planung, einen kurzen Ausblick auf das Schützenjahr 2024 gegeben hatte. Hier stimmte Osterath auf das anstehende Königsvogelschießen in Verbindung mit dem Fischelner Sommerzauber vom 05. Juli - 07. Juli auf dem Marienplatz ein. An dem Erfolg aus dem letzten Jahr wollen die Schützen anknüpfen und das kommende Event in Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen und Partnern sowie mit guter Musik, netten Gesprächen und bei hoffentlich sommerlichem Wetter feiern.

Nach gut drei Stunden beendete der im Amt bestätigte Klaus Heß die Jahreshauptversammlung mit einem dreifachen "Gut Schuss".

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen